Schönheitsschlaf – kein Mythos

Täglich wiederholt sich das Ritual:
am Ende des Tages meldet der Körper das Bedürfnis nach Schlaf.

In der Antike bezeichnete man den Schlaf als den kleinen Bruder des Todes, weil man dachte, dass sich im Schlaf die Körperfunktionen ausschalten. 
Tatsächlich beginnt etwa gegen 21 Uhr die Ruhephase des Körpers: die Produktion der Magensäure lässt nach, der Blutdruck sinkt und die Atmung wird flacher und regelmäßiger. Die Muskulatur entspannt sich. 

Gegen 3 Uhr früh sinkt die Herzfrequenz bis auf 50 Schläge pro Minute und auch die Körpertemperatur sinkt um rund 0,5 °C. Doch während der Mensch äußerlich zur Ruhe kommt und sich die Körperfunktionen runterfahren, ist das hormonelle System in der Nacht sehr aktiv. Gegen Abend beginnt die Epiphyse das Hormon Melatonin auszuschütten, wodurch der Stoffwechsel gedrosselt wird – der Körper fährt runter. Im Tiefschlaf werden zudem vermehrt Wachstumshormone ausgeschüttet, die die körperliche Regeneration unterstützen. Sie erhöhen z.B. die Geschwindigkeit, mit der sich die Zellen der Epidermis nachts teilen, wodurch sich die Haut im Schlaf erneuert. 

Auch das Immunsystem ruht nicht, während wir schlafen. Die Makrophagen sind im Schlaf besonders aktiv und nicht umsonst verlangt der Körper mehr Schlaf, wenn er einen Infekt bekämpft – er gilt bekanntlich als die beste Medizin. Ebenso haben einige andere Organe einen Aktivitätshöhepunkt, wie z.B. die Leber gegen 2 Uhr. Sie wandelt insbesondere Nährstoffe um – wie Kohlenhydrate in Fett. Sind davon zu viele da, mit einem oft ungewünschten Nebeneffekt. 

Schlafmangel ist nicht nur quälend, sondern auch schlecht für die Gesundheit, da alle Organe auf die nächtlichen Repairvorgänge angewiesen sind. Ist der Körper mit dem Abbau von Alkohol oder anderen Giften beschäftigt, verhindert das ebenso wichtige Regenerationsprozesse. Schlafmangel und ein ungesunder Lebensstil sind so Antreiber der intrinsischen – also von Innen verursachten – Hautalterung.

Möchte man also die nächtlichen Erneuerungsprozesse unterstützen, stellt man zunächst genug Sauerstoff und ausreichend Zeit zur Verfügung. In der anspruchsvollen Hautpflege stellt man ein maximales Angebot an pflegenden, hautfreundlichen Fetten zur Verfügung und eine Vielzahl an Wirkstoffen, die nachweislich die Regeneration unterstützen.

Dies sind einige der Erkenntnisse, die in das Konzept der Sleeping Beauty Produkte eingeflossen sind. Die Sleeping Beauty Spezialwirkstoffe sollen ein Feuchtigkeitsdepot anlegen, die Lipidbarriere regenerieren, vor freien Radikalen schützen, die Zellregeneration der Haut aktiv unterstützen, Zellstress abbauen und so den Anzeichen der Hautalterung aktiv entgegen arbeiten.

Dabei setzen wir, entsprechend des GreenTec Concept®, kostbare Naturstoffe sowie biotechnologische promedical Wirkstoffe ein:

  • 95-100 % Inhaltsstoffe natürlichen Ursprungs
  • kein Mineralöl, Silikonöl und Palmöl als Grundstoff
  • kostbare Bioöle wie Olive, Argan- und Nachtkerzenöl, z.T. aus kbA
  • hautidentische Lipide – Ceramid Complex
  • Beruhigungs- und Feuchtigkeitsfaktoren wie Urea, Allantoin und Süßholzwurzel
  • multifunktionale Vitamin Komplexe, z.T. in Carrier Spheren mit Retardeffekt
  • stimulierende biotech Wirkstoffe wie Oxylastil™ für gezielte Energie und Regeneration

 

*Sleeping Beauty* – das ist Dörnröschen: mutig, entspannt, märchenhaft schön und geliebt. So sollen Sie aus der Anwendung mit Sleeping Beauty Ampulle und Packung erwachen. Passend dazu die wunderbare Crème Jubilee – Expertise 40. So können Sie sicher sein, das Bestmögliche für Ihre Haut zu tun.

Die Sleeping Beauty Produkte:

 

»intensa®« [Sleeping Beauty Mask]

Trockene Haut wird mit dieser reichhaltigen Feuchtigkeitspackung mit natürlichen Ölen, auch aus biologischem Anbau, wieder geschmeidig und zart. 
Vitamin A, E und B-Komplex schützen die Haut zusätzlich vor den schädigenden Wirkungen der freien Radikale, fördern Regenrationsprozesse und arbeiten den Anzeichen der Hautalterung aktiv entgegen.

»intensa®« Ampulle  [Sleeping Beauty No. 5]

Dieses Konzentrat wirkt wie ein langer, erholsamer Schönheitsschlaf. Mit einer Kombination hochwertiger Biovitalstoffe, wie Ceramide Complex, Zellerneuerungsfaktoren und OxylastilTM, stimuliert es Regenerationsprozesse aktiv.

[Crème Jubilee – Expertise 40]

Erlesene biologische Pflanzenauszüge werden mit patentierten promedical Wirkstoffen kombiniert, um unverwechselbar revitalisierende Hautpflege zu verwirklichen. Die Signaturformulierung setzt 10 der besten Wirkstoffe unserer Zeit ein, um sämtlichen Formen der physiologischen Hautalterung gezielt entgegen zu wirken.



[Wichtigste Wirkstoffe: DLS, Bio-Borretschsamenöl, Bio-Jojobaöl, Bio-Sasanquaöl, Sheabutter, Baobab & weißer Hibiskus Komplex, Beruhigungskomplex, Ectoin® Zellschutzkomplex, Hyaluronsäure, NMF-Feuchtigkeitskomplex, Weisser Lotus, Opuntia Kakteen-Extrakt, Hy-O-White Komplex, Centella Asiatica Extrakt, Liftonin-Xpert®]

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Dr Belter Jubilee 780 creme jubilee expertise 40 Crème Jubilee – Expertise 40
Inhalt 0.05 Liter (1.780,00 € * / 1 Liter)
89,00 € *